UTB-E-Books präsentieren sich auf neuer Plattform

Der Verlag UTB hat seine E-Books auf eine neue moderne Suchplattform umgestellt.
Zukünftig ist der Flash-Player nicht mehr erforderlich, um die elektronischen Bücher zu lesen. Die Benutzerdaten, unter denen Sie sich registriert haben, um zum Beispiel Druck- und Download-Funktionen nutzen zu können, bleiben identisch.
Über die Plattform stehen Ihnen innerhalb des Hochschulnetzes über 100 pädagogische und fachdidaktische Lehrbücher zur Verfügung.

Weitere Informationen zu utb-studi-e-book haben wir für Sie auf der folgenden Seite zusammengestellt:
http://www.bib.uni-wuppertal.de/e-portal/ebooks/utb.html

Kategorie: Neue E-Books und E-Journals  | Tags: ,
Diesen Beitrag abonnieren 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.