“Promovieren über Proust”: 18.11.2010 – 17.12.2010

Im Foyer der Universitätsbibliothek wird die Ausstellung “Promovieren über Proust” auf Plakaten und anhand wertvoller Exponate, die der Vorsitzende der Marcel Proust Gesellschaft, Herr Prof. Dr. Reiner Speck, zur Verfügung gestellt hat, präsentiert.

Ausstellungseröffnung:
Die Ausstellung wird am 18. November, dem Todestag von Marcel Proust, um 16 Uhr im Vortragssaal der Bibliothek eröffnet.
In diesem Rahmen hält Frau Prof. Dr. Link-Heer eine Vorlesung zum Thema: “Wie lebt ein Werk? Die Rolle der Dissertationen zu Marcel Proust”. Diese Vorlesung ist Teil der Ringvorlesung zu Marcel Proust im Wintersemester 2010/2011.
Außerdem wird eine umfassende und kommentierte Bibliographie, die die Ausstellung ergänzt, vorgestellt.

Die Ausstellung ist vom 18. November bis zum 17. Dezember 2010 während der Öffnungszeiten der Bibliothek zu besichtigen. Die Zentrale der Universitätsbibliothek am Campus Grifflenberg ist montags bis donnerstags von 8-22 Uhr, freitags von 8-20 Uhr und samstags von 10-16 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen:
Plakat zur Ausstellung
Programm der Ringvorlesung

Kategorie: Ausstellungen und Veranstaltungen  | Tags:
Diesen Beitrag abonnieren 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.