Katalog plus: Das Rechercheportal der Bibliothek

Zum Start in ein neues Sommersemester bieten wir unser Rechercheportal Katalog plus bevorzugt auf den Webseiten der Bibliothek an. Auf der Homepage führt der Suchschlitz “Suche im Katalog” direkt in die Freitextrecherche innerhalb der Oberfläche der Digitalen Bibliothek:
Recherche im Katalog plus


Was ist das “plus”?

  • parallele Suche im Katalog sowie im umfangreichen EBSCO Discovery Service Index: Artikel & mehr
  • Recherche per Suchmaschinentechnologie nach Zeitschriftenaufsätzen, Buchkapiteln, E-Books und vielem mehr
  • Einschränkung der Ergebnislisten mit Hilfe von Facetten und Reduzierung auf den gewünschten Erscheinungszeitraum
  • Anzeige der Echtzeitverfügbarkeit unseres Bibliotheksbestandes
  • Integration der gewohnten Kontofunktionen wie Verlängerung, Vormerkung, Passwortänderung, Magazinbestellung

 

Geben Sie uns Rückmeldungen!
Wir sind dankbar für Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge:
Feedback-Formular

Kategorie: Service  | Tags: ,
Diesen Beitrag abonnieren 

3 Antworten auf Katalog plus: Das Rechercheportal der Bibliothek

  1. Anja Kubis schreibt:

    Dass es den alten Katalog nicht mehr gibt, finde ich sehr schade. Beim Katalog Plus handelt es sich ja um nichts Neues, sondern lediglich um eine Weiterleitung zu dem Katalog, den man sonst für Fernleihen verwendet hat. Außerdem habe ich auch nach mehrmaligen Suchen noch nicht die Vormerkungsfunktion gefunden. Es wird lediglich angezeigt, dass das Exemplar vormerkbar ist. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
    Meiner Meinung nach ist der “neue” Katalog Plus deutlich unübersichtlicher als der Standard-Bibliothekskatalog.

    • althoff schreibt:

      Sehr geehrte Frau Kubis, zunächst vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ganz verschwunden ist der bislang gewohnte Katalog nicht. Sie erreichen ihn zum Beispiel über die Einstiegsseite von Katalog plus. Dort wird im rechten Bereich der Link zum klassischen Katalog angeboten. Im Gegensatz zum bisherigen Katalog bietet das neue Rechercheportal u.a. die Suche nach Aufsätzen durch die parallele Suche im kommerziellen Suchindex EDS-Index – es ist daher auf keinen Fall nur als Weiterleitung zur Fernleihe zu verstehen. Lediglich die Oberfläche von Katalog plus und der Fernleihe ist identisch, da beide Angebote über die DigiBib-Oberfläche erreichbar sind.
      Ihre Frage zur Vormerkung möchte ich gerne beantworten: In der Ergebnisliste wird – wie Sie bereits beschrieben haben – angezeigt, ob Titel “Vormerkbar”, “Verfügbar”, “Bestellbar” etc. sind. Melden Sie sich mit Benutzernummer und Passwort an und klicken Sie anschließend auf den gewünschten Titel, den Sie vormerken möchten. In der Spalte “Status” wird jetzt der Link [Vormerken] angeboten, um entliehene Medien vorzumerken. Nachdem Sie den Link [Vormerken] angeklickt haben, erscheint die Vormerkung auch in Ihrem Konto. Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, melden Sie sich wieder – wir helfen weiter!

    • drishti magoo schreibt:

      ich stimme dazu!