Mutwillige Beschädigungen im neuen Lesesaal

Leider wurden auf der oberen Ebene des zweiten Gruppenraums am Abend des 2. Mai 2013  einige Einrichtungsgegenstände absichtlich beschädigt. U.a. wurden Sitzsäcke zerstört und mehrere Hocker verunreinigt. Bis zum Abschluss der Aufräum- und Reinigungsarbeiten steht dieser Bereich daher nicht zur Verfügung.

Leider stellt dieser Vorfall einen (vorläufigen) Höhepunkt in einer Reihe von ähnlichen Vorfällen dar.

Wir möchten die Vielfalt der Ruhe- und Arbeitsmöglichkeiten im Lesesaal erhalten und auch das – von unserer Seite – eher liberale Vorgehen bei der Kontrolle beibehalten. In diesem Sinne bitten wir um den pfleglichen Umgang mit dem Mobiliar und einen rücksichtsvollen Umgang miteinander.

Kategorie: Service  | Tags: ,
Diesen Beitrag abonnieren 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.