Neue Datenbank: GeoPortOst

Die Universitätsbibliothek hat die im Netz frei verfügbare Datenbank „GeoPortOst: Portal für thematische und versteckte Karten zu Ost- und Südosteuropa“ in ihr Angebot aufgenommen.

Das Portal bietet Zugriff auf mehr als 3.000 digitalisierte Karten, vor allem zu Ost- und Südosteuropa. Der Schwerpunkt liegt auf thematischen Karten zur Geschichte, zur Ethnographie sowie zu den ökonomischen und sozialen Verhältnissen der Region und bietet so die Möglichkeit, das östliche Europa in Raum und Zeit zu durchmessen. Darüber hinaus werden Altkarten und Kartenserien der Region vom 16. bis ins frühe 20. Jahrhundert nachgewiesen.

Das Portal ist ein Projekt des Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg (IOS) und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG gefördert.

Direkteinstieg

Kategorie: Neue Datenbanken  | Tags: ,
Diesen Beitrag abonnieren 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.