RKE – Neue Datenbank für die Theologie

RKE – “Religionspädagogik, Kirchliche Bildungsarbeit, Erziehungswissenschaft” ist die Literaturdatenbank des Comenius-Instituts.
Thematisch ist sie auf die Religionspädagogik konzentriert, erstreckt sich aber auch über angrenzende Disziplinen wie Psychologie, Soziologie und Politik. Die Datenbank enthält bibliographische Nachweise zu Aufsätzen aus mehr als 300 laufend ausgewerteten Zeitschriften sowie zu Monographien, Sammelwerken, Rezensionen, Gesetzestexten, Lehrplänen für den Religionsunterricht, Unterrichtsmaterialien, Religionsbüchern und verlinkten Online-Dokumenten. RKE beinhaltet Literaturnachweise seit dem Jahr 1976 und wird täglich aktualisiert.

Bei der Recherche können die folgenden Teilbibliographien jeweils einzeln ausgewählt und durchsucht werden:

RKE – Zeitschriftenaufsätze und Rezensionen
RKE – Monografien und Sammelwerksbeiträge
RKE – Online-Dokumente mit Link
RKE – Gesetze, Verordnungen, Lehrpläne
RJB – Monografien und Sammelwerksbeiträge
RJB – Zeitschriftenaufsätze
BiMo – Birkacher Modelldatei (Unterrichtsmodelle und -materialien)
EP – Entwicklungsbezogene Bildung
PD – Predigten

In RKE integriert ist der Dokumentlieferservice des Comenius-Institus (CiDoLi), der für Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelbänden automatisch angeboten wird. Dieser Dienst ist jedoch mit erheblich höheren Kosten verbunden als der Fernleihservice der Bibliothek. Sie sollten also zur Bestellung von in Wuppertal nicht vorhandener Literatur die konventionelle Fernleihe nutzen, über die sämtliche in RKE verzeichnete Aufsätze ebenfalls beschafft werden können.

Direktzugriff:
http://rke.cidoli.de/

Kategorie: Neue Datenbanken  | Tags: ,
Diesen Beitrag abonnieren 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.