Fernleihe: Transaktionsnummern verlieren ihre Gültigkeit ab 01. Januar 2012

Wir möchten Sie daran erinnern, dass zum 01. Januar 2012 alle noch vorhandenen Transaktionsnummern ihre Gültigkeit verlieren.

Seit dem 23. Februar 2011 werden für die Fernleihe keine Transaktionsnummern (TANs) mehr benötigt.
Die Verrechnung der Fernleihgebühren von 1,50 Euro erfolgt über das Benutzerkonto.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Fernleihe (Tel.: 0202 – 439-2721/-2710, E-Mail an die Fernleihe)
oder an die Zentrale Information.

Kategorie: Fernleihe  | Tags:
Diesen Beitrag abonnieren 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.